campogeno

werft die werbepost nicht mehr in den müll, sondern in den nächsten briefkasten der deutschen post (weitere tipps):
der deutschen post droht ärger wegen „einkauf aktuell“. jeder kennt die berge unerwünschter werbepost, die den driefkasten verstopfen oder das treppenhaus vollmüllen und  ungelesen im papiercontainer landen. das ist nicht nur ein ästhetisches problem, sondern schädigt zudem die umwelt.

View original post